Über uns

 

Dr. Christine Pelzer-Hebebrand

Studium der Medizin in Düsseldorf, ein Gastsemester an der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore im Fach Neuropädiatrie, Doktorarbeit im Bereich Augenheilkunde.

Danach zunächst klinische Tätigkeit im Bereich Neurologie und Psychiatrie in Essen. Seit 1988 arbeite ich als Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Psychotherapie, zunächst bei Professor Eggers an der Uni-Klinik Essen und seit 1998 in eigener Praxis.

Seit 1993 leite ich Balint- und Supervisionsgruppen für niedergelassene Kollegen, die ebenfalls psychotherapeutisch tätig sind.

Regelmäßig halte ich auch Fachvorträge an der Ärztekammer. Seit 2005 bin ich in homöopathischer Weiterbildung und seit 2011 sind Frau Rißmann und ich als Neurofeedback-Therapeuten tätig.

 

 

Dorit Rißmann

Als verheiratete Mutter zweier Kinder bin ich seit 2003 in der Praxis von Fr. Dr. Pelzer-Hebebrand tätig. Ich koordiniere die Termine und empfange die Patienten. Zudem führe ich die Testdiagnostik durch und bin als Neurofeedback-Therapeutin tätig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Therapiehund Gentille Der Praxishund zum Kuscheln

Gentille - unser Therapiehund kann auf Wunsch bei psychotherapeutischen Gesprächen oder der Spieltherapie Gesellschaft leisten. Sie entspannt gerne schwierige Situationen und ist immer für eine Kuscheleinheit zu haben.